Zur Person

Biographie

Geboren am 24. Januar 1962 in Düsseldorf; geschieden,  zwei Kinder.

Abitur 1981. Biologisch-technische Assistentin 1987.
Mitglied von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN seit 1989, derzeit Mitglied des grünen Kreisverbandes Mülheim. Von 1992 bis 1994 Politische Geschäftsführerin des Landesvorstandes NRW von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, von 1994 bis 2000 Landesvorstandssprecherin NRW von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Von 1998 bis 2000 Mitglied des Parteirates des Bundesverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.
Mitglied im Kuratorium der Heinz-Kühn-Stiftung (unentgeltlich)
Mitglied des Stiftungsrates der Deutschen Aids-Stiftung (unentgeltlich)
Mitglied der Gesellschafterversammlung des Herz- und Diabeteszentrum NRW (unentgeltlich)
Abgeordnete des Landtags Nordrhein-Westfalen vom 2. Juni 2000 bis 15.03.2013.
Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW seit dem 15. Juli 2010.

Hobbies:

Kreativ
Ganz dem grünen Image entsprechend stricke ich seit ich es in der Schule gelernt habe. Am liebsten kleine Teile wie Socken, Mützen, Stulpen und Schals, denn ein kleines Strickzeug passt immer in die Handtasche und vermeidet Frust.
Aber auch anderen handwerklichen Bereichen bin ich immer offen gegenüber. Im Urlaub ist immer ein Werkzeugkasten mit Messern, Sägen und Schmirgelpapier dabei, um Holzstücke, Rinden, Kerne und Steine in Schmuck zu verwandeln. Ich brauche dieses Ausleben von Kreativität, um im Kopf neue Freiräume zu schaffen.

Grün
Ein zweiter wichtiger Bereich ist das Werken und Wirken im Garten. Ein wenig Gemüseanbau, damit die Kinder auch mit dem Wissen, wie was wächst, aufwachsen und um selber immer wieder das Wunder von Säen, Wachsen und Ernten erleben zu können. Und es macht einfach Spaß in der Erde zu graben und Kartoffeln auszubuddeln oder Möhren und Salat frisch aus dem Garten zu essen.
Aber auch ein großes Beet mit Heil- und Würzkräutern ist mir nicht nur zum Entspannungstee trinken wichtig.

Kochen
Und nicht nur der Anbau der einzelnen Nahrungsmittel und Gewürze ist mir wichtig, sondern auch die Zubereitung. Ich koche und backe gerne, mache Marmeladen ein und freue mich, dies auch weitergeben zu können.